logo
logo

About me – and you

About me – and you

Profilbild Evelyn Schmitz

Short-Facts about me:

#AromaKundlerin
#SinneÖffnerin
#MenschenVersteherin
#DuftWahrnehmerin
#TextgefühlWeberin
#FotoMacherin
#NasenMenschin
#SchönFinderin
#SchreibLiebhaberin
#NaturGenießerin
#WortbilderMalerin
#SeelenFühlerin
#HerzenSeherin

Meine Medizin ist das Schreiben

Das Leben lehrte mich früh schon, wie wichtig es ist, als Frau seine ureigene Medizin zu kennen. Mit meinen Worten balsamiere ich wundgescheuerte Seelen, klebe virtuelle Trostpflaster auf LebensNarben, bin liebevolle Wortbildermalerin und HerzBerührerin. Und immer bin ich selbst auch Suchende und Finderin in einer Person. Gebende und Nehmende. Denn meine Medizin ist mein Geschenk – für Dich und für mich.

Sprachwissenschaften habe ich nie studiert – dafür aber das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Bücher waren mir von Kindesbeinen an treue und liebgewonnene Begleiter. Auf sie konnte ich immer zählen, sie waren die feste Konstante in meinem Leben. Die Liebe zum geschriebenen Wort hat mich früh schon gefesselt und nie wieder verlassen. Ich habe immer schon geschrieben. Nur für mich alleine, Tagebücher und Kladden kiloweise mit Gedankensträngen verwebt und diese dadurch entwirrt. Wo auch immer etwas zum Schreiben auf der Agenda stand, ich war zur Stelle. Wann immer Unklarheit in meinem Herzen herrschte, ich schrieb und schrieb, manchmal schrieb ich um mein Leben. Worte sind meine Medizin.

Geboren wurde ich im Schwarzwald, aufgewachsen bin ich in Heilbronn und zur Jahrtausendwende der Liebe wegen ins Rheinland verpflanzt. Hier, genau in der Mitte zwischen Aachen und Köln, lebe ich glücklich verheiratet und bin stolze Mutter eines erwachsenen Sohnes.

Endlich angekommen

Neben der großen Passion fürs Schreiben, begeisterte ich mich immer schon für Persönlichkeitsentwicklung und alltäglich gelebte Spiritualität. Zusätzlich zu meiner Tätigkeit als Feng Shui Beraterin, Kosmetikerin und Coach, widmete ich mich aufgrund eigener Betroffenheit (fast) allen Themen rund um Psychologie, Gesundheit, Prävention und ganzheitlichen Heilmethoden. So landete ich irgendwann glücklicherweise bei den Ätherischen Ölen – und hatte sofort dieses Gefühl von Angekommensein. Das war das noch fehlende Puzzleteil für meine eigene Selfcare-Praxis. Hier kam nicht nur meine duftaffine Nase voll und ganz auf ihre Kosten, sondern meine Seele atmete fühlbar auf. Ich konnte so deutlich wie nie zuvor erleben, dass sich mein gesamtes System entspannte. Endlich weich und durchlässig wurde und mich für all das Gute um mich herum öffnen konnte.

Was ich an den ätherischen Ölen so sehr liebe:

  • Sie heitern auf, ohne high zu machen.
  • Sie beruhigen, ohne zu benebeln.
  • Ihre transformative Kraft ist kein Spielzeug.
  • Dennoch darf der Umgang mit ihnen leicht und spielerisch sein.

Den Raum der Freude mit offenen Armen begrüßen

All diese wundervollen Erfahrungen teile ich mit Dir. Hier im Blog möchte ich Dich einladen meinen Worten zu lauschen und ich freue mich von Herzen, wenn meine Worte Dich berühren, etwas in Deiner Seele wecken. Wenn Du meiner Einladung folgen magst und wirklich bereit bist, selbst etwas für Dein Wohlbefinden zu tun, dann bin ich da für Dich. In meinen 1:1 Coaching-Sessions (ganz unkompliziert via WhatsApp oder Zoom) öffne ich einen heilsamen und nährenden Raum für Dich. Ich bin hier um Dich an Dich zu erinnern!

Womit ich Körper, Geist und Seele sonst noch nähre

Eine ausgeprägte Schwäche habe ich für erlesenen Grünen Tee, knackige Buddha Bowls, schnurrende Fellnasen, tiefsinnige Dialoge mit den Gezeiten, erdig-neblige Herbstluft und verheißungsgeschwängerte Frühlingstage im Wald. Meinen Fokus halte ich mit Meditation, Yoga, Journaling  und gesunder (immer fleischfrei und so oft wie möglich vegan) Frischkostnahrung.

Mit farbenfrohem und spirituellem Malen, Fotografieren und dem spielerischen Gestalten, nähre ich meine Kreativität, stundenlanges Lesen füttert meinen neugierigen Geist und durch Parfums und den Düften der Natur tauche ich in olfaktorische Sinnesfreuden ein. Ich liebe es den Zauber in Dingen und Räumen zu entdecken und habe die Gabe aus wenig ganz viel Schönes zu kreieren.

Meine tiefste Überzeugung ist, dass Lebensfreude (ganz unabhängig vom aktuellen Gesundheitszustand!) eine Wahl ist. Eine Wahl, die wir täglich treffen dürfen. Ich glaube fest daran, dass wir trotzdem glücklich sein können, Glück und Freude unser Geburtsrecht ist und ein Leben in Freude und Fülle für uns alle möglich ist.

Ich freue mich darauf auch Dich ein Stück auf deinem Weg begleiten zu dürfen.

Namasté

Evelyn